Thai Yoga Körperarbeit - mit Herz & Klang

Du magst es, anderen Menschen mit Berührung etwas Gutes zu tun, suchst aber noch die passende Methode für dich?

"Die Berührung ist das Fundament jeder Beziehung, der Beziehung zu anderen und zu sich selbst."

(Emmi Pikler)

Wann ist diese Ausbildung das Richtige für dich?

Vielleicht hast du schon Erfahrung im Yoga, oder leitest Yogakurse und in dir ist schon länger der Wunsch, deinen Kursteilnehmern eine tiefgehende Körpererfahrung durch bestimmte Techniken zu ermöglichen? Während du eine Massage gibst, möchtest du dich und deinen Körper selber spüren und in Balance zu bringen?
Du fühlst dich angesprochen und möchtest tiefer in die Thai Yoga Körperarbeit eintauchen?

Was dich erwartet!

Die „Thai Yoga Körperarbeit – mit Herz & Klang“ verbindet achtsame Begegnung, wertschätzende Berührung und meditative Bewegung, die Grundlage für eine ganzheitliche Anwendung sind.

Die Ausbildung vermittelt in kompakter Form den Ablauf einer vollständigen Thai Yoga Massage. Sie beinhaltet verschiedene Techniken für unterschiedliche Körperbereiche und Positionen (Rückenlage, Bauchlage und sitzende Position). Thai Yoga Körperarbeit besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Dehnbewegungen und Streckpositionen, sanfter Gelenkmobilisation und Druckpunktmassage. Thai Yoga wird im bekleideten Zustand auf der Bodenmatte durchgeführt. Hierfür empfiehlt sich leichte, bequeme Kleidung.

Die beiden Module der Ausbildung sind nur zusammen buchbar!

Wir freuen uns auf dich!

Modul A

Thai Yoga Körperarbeit - mit Herz & Klang

(Grundausbildung mit Joana Zilles & Gosia Finke)

In dieser Ausbildung lernst du, durch deine Hände in einem stillen Dialog andere Menschen in ihrer Einzigartigkeit und Ganzheit wahrzunehmen und achtsam zu berühren. Wir zeigen dir verschiedene Techniken und wohltuende Griffe, um eine professionelle Thai Yoga Session zu geben. Du erhältst wertvolle Informationen zu theoretischem sowie praktischem Unterricht.

Inhalte Modul A

Einführung in die Geschichte der traditionellen Thai Yoga Massage

Rhythmus und Atmung

Grundlagen der Thai Yoga Körperarbeit in Rückenlage, Bauchlage und in Sitzposition

Schulung der eigenen Geistes- und Körperhaltung

Dynamische Techniken für Füße, Beine, Hüfte, Bauch, Arme und Rücken

Kontraindikationen

Verschiedene Drucktechniken mit Handballen, Daumen, Unterarm und Füßen

Klicke auf den Button und melde dich direkt hier an!

Modul B

Thai Yoga Klang - mit Herz & Klang

(Fortbildung mit Heike Rönnebäumer & Gosia Finke)

Die Thai Yoga mit Herz & Klang vermittelt dir den effektiven und harmonischen Einsatz von Klangschalen während der Thai Yoga Körperarbeit. Klangschalen verstärken die Tiefenwirkung der Thai Yoga Massage. Sanfte Schwingungen lösen innere Blockaden auf physischer und mentaler Ebene. Sie verleihen der Thai Yoga Massage eine intensive Wirkung im Tiefengewebe.

Inhalte Modul B

Reflexion der eigenen bisherigen Praxiserfahrung

Selbsterfahrung und Anwendung von Klang und Schwingung

Auffrischung/Wiederholung Thai Yoga Grundlagen Modul A

Klangschalen in die Thai Yoga Körperarbeit integrieren

Theorie und Praxis zum Einsatz von Klangschale

Klicke auf den Button und melde dich direkt hier an!

Allgemeines

Thai Yoga Körperarbeit (mit Klang) findet in achtsamer Partnerarbeit statt. Grundvoraussetzung ist die echte Bereitschaft dem Partner mit Respekt, Freude und Wohlwollen zu begegnen. 

Der Unterricht ist Praxisorientiert, du übst sowohl angeleitet als auch selbständig.

Nach Abschluss der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat mit dem Titel „Thai Yoga Klang Praktiker“.

Teilnehmer*in erhält ein Handout.

In deine Thai Yoga mit Herz & Klang Ausbildung investierst du 1.230€

Die Zahlung teil sich in zwei Raten zu Modul A 680€ und Modul B 550€ auf.

Für die Teilnahme an der Ausbildung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Termine

Modul A – 02.05.2022 – 06.05.2022

Modul B – 29.06.2022 – 02.07.2022

Ort:

KlangDialog® Heike Rönnebäumer

Martin-Luther-Straße 1, 48301 Nottuln

Buchung