Lade Veranstaltungen

Urvertrauen I – Wandlung

06. Mai 2021, 18:00 Uhr - 09. Mai 2021, 13:00 Uhr|Nottuln
„Es ist immer Zeit für den Beginn einer glücklichen Kindheit und eines selbstbestimmten Lebens“

Einen Raum – einen KLANGraum zu schaffen, in dem Sie Ihr kindliches Glück wieder oder neu erleben dürfen, möchten wir Ihnen mit diesem Seminar anbieten. Urvertrauen heißt auch, entspannt und locker mit den eigenen Gefühlen im Kontakt zu sein. Sich selber in seinem Ja zum Leben wahrzunehmen, darin möchten die Klangmethoden unterstützen. In diesem Seminar können Sie für sich selber und darüber hinaus für Ihre Klienten einen Weg finden, aus einer wiedergefundenen Sicherheit heraus Entscheidungen für das Leben kraftvoll zu treffen. Die Klänge und ihr kreativer Einsatz ermöglichen eine positive Einstellung zu sich selber. Die Präsenz des Körperbewusstseins wahrzunehmen und zu fördern, ermöglichen innere Achtsamkeit. Jeder Körper reagiert in einer Stresssituation mit Anspannung. Manchmal wird diese nur sehr langsam wieder abgebaut oder verbleibt im Körper. Durch die Lösung der Verspannungen auf der körperlichen Ebene werden die ursprünglichen Kräfte der Psyche wieder frei. Das ist das Besondere der KLANGpädagogischen Methoden: Die Verbindung des Körperbewusstsein mit kreativen KLANGräumen, die Neues Erleben geschehen lassen. Menschen auf dem Weg zum Urvertrauen – zu ihrem JA zum Leben zu begleiten, das ist unser Wunsch!

Vorraussetzungen:  keine

Seminarleitung: Heike Rönnebäumer

Umfang: 24 Stunden

Kursgebühr: 330€

Anmeldung: PHI – Peter Hess Institut

 

Veranstaltungsort

Martin-Luther Strasse 1
48301 Nottuln

Ich stehe Ihnen gerne helfend zur Seite!

Ihre Heike Rönnebäumer