Lade Veranstaltungen

Stimmgabeln – Einführung in die Klangarbeit

07. März 2020, 10:00 Uhr - 08. März 2020, 18:00 Uhr|Nottuln

Einführung in die Klangarbeit mit Stimmgabeln

Stimmgabeln sind das Chirurgenmesser der Klangtherapie, wo die Klangschale als Zuarbeiter und Globalisierer wirkt. Beide Systeme arbeiten perfekt zusammen. Harmonische hörbare und nicht hörbare Klänge erreichen uns auf allen stofflichen und feinstofflichen Ebenen und fördern die Interaktion all unserer Systeme miteinander. Sie ermöglichen eine Neuausrichtung der Energien im Menschen und fördern die Selbstheilung. Die Stimmgabeln schwingen über die Ohren, im aurischen (feinstofflichen) Feld oder auf dem Körper selbst. Die Klangschwingungen folgen einer eigenen Intelligenz und können Disharmonien aufspüren und auflösen. Wir halten dabei mit unserer Ausrichtung den Rahmen.
Diese sanfte, angenehme und tief gehende Methode der Schwingungsmedizin ist leicht zu erlernen, eröffnet faszinierende Zugänge in der Arbeit im Feinstofflichen und sie eignet sich gut als Ergänzung zu anderen Verfahren (schulmedizinische, komplementärmedizinische, spirituelle, energetische, psychotherapeutische …). Das Erspüren der Resonanz fördert die Entwicklung der Wahrnehmung über das Hören, das feinstoffliche Tastempfinden und die Intuition.
Klangtherapie mit Stimmgabeln eignet sich sehr gut z.B. zur Begleitung bei Stress, Traumata und Schmerzen und unterstützt die persönliche und spirituelle Entwicklung. So ergibt sich eine große Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten für Menschen jeden Alters in den unterschiedlichsten Lebenssituationen – unabhängig davon, ob eine verbale Kommunikation möglich ist. Auch Tiere reagieren sehr positiv auf diese Methode.
Für Menschen aus schul- oder komplementärmedizinischen, pflegenden, begleitenden, therapeutischen Berufen, Heiler, Energiearbeiter und andere Interessierte. Für jeden der sich mit der Arbeit mit Klängen auseinander setzen möchte.

In dem Workshop erlernen sie Unterschiede zwischen Stimmgabeln, Qualitäten und Arten der Stimmgabeln sowie verschiedene Formen von. Anschlagtechniken.

Des Weiteren wird auf die verschiedenen Weisen der Arbeit mit den Stimmgabeln eingegangen. Dieses geschieht zum großen Teil in praktischer Arbeit, durch eigenes Ausüben und selbst Erleben.

Eine Arbeit die ein sehr enges Gefühl zum Klienten fördert, aber auch die eigene Empathie und Feinfühligkeit immens fördert.

Die benötigten Klangmaterialien werden während des Seminars gestellt, können im Anschluss aber auch erworben werden.

Kursleitung: Bernhard Mielchen

Umfang: 16 Stunden

Kosten: 220€

Anmeldung: per mail an    info@klang-dialog.com

Veranstaltungsort

Martin-Luther Strasse 1
48301 Nottuln

Ich stehe Ihnen gerne helfend zur Seite!

Ihre Heike Rönnebäumer