Genesung zugewandt gestalten

Die Klangmassage zur positiven Begleitung und Ergänzung Ihrer medizinischen oder therapeutischen Behandlung. Entsprechend eines ganzheitlichen Verständnisses von Gesundheit orientiert sich diese Klangmassage an Ihrem persönlichen Gesundheits- und Genesungsprozess. Ziel ist die Aktivierung Ihrer Ressourcen sowie die Anregung Ihrer Selbstheilungskräfte. In individueller Abstimmung können hier besondere Formen von Klangmassagen, sowie weitere Klang- Settings begleitend eingesetzt werden.
 
Als Anwenderin der Klangmethoden verstehe ich mich dabei als begleitender Teil eines therapeutischen Bündnisses und arbeite gerne mit Ihrem Mediziner oder Therapeuten zusammen. Eine Klangmassage ersetzt keine therapeutische oder ärztliche Behandlung. Die Anwendung zur Begleitung von Genesungsprozessen setzt eine ärztliche Abklärung voraus.
 
Sie können sowohl als Betroffene, als auch Angehörige durch die Klanganwendungen im Umgang mit einer Erkrankung Unterstützung und Entlastung erfahren.
 
Hier einige Anliegen die Sie mit Klangangeboten zur Genesungsbegleitung verfolgen können:

  • Entspannung und Wohlgefühl ermöglichen und fördern
  • Stress, Ängste und Sorgen reduzieren
  • Gesunden Schlaf fördern und damit Regeneration begünstigen
  • Verdauung anregen
  • Verspannungen und Schmerzen verringern
  • Körperwahrnehmung verbessern
  • Gelenkmobilisation unterstützen
  • Psychohygiene für Betroffene und Ihre Angehörigen
  • Ressourcen aktivieren und Selbstheilungskräfte anregen
  • eine aktive Teilnahme am Genesungsprozess unterstützen und damit Gefühle von Selbstbestimmung zurückgewinnen
  • Zuversicht und Lebensfreude stärken

 
Zur wirksamen Unterstützung ist es sinnvoll die Klangmassagen regelmäßig über einen gewissen Zeitraum durchzuführen. Ich empfehle Ihnen daher unser Klangmassage-Abo. Nähere Informationen dazu finden Sie hier!

Ich stehe Ihnen gerne helfend zur Seite!

Ihre Heike Rönnebäumer